Plus500 does not provide CFD services to residents of the United States. Visit our U.S. website at us.plus500.com.

Öl CL

Höchst: Tiefst:

Rohöl (CL) ist ein harter Rohstoff, der als einer der weltweit wichtigsten und bedeutendsten Energierohstoffe gilt. Die Rohölpreise werden in Dollar pro Barrel angegeben. Future-CME

Öl (CL) Preisdiagramm

Meinung der Händler

Info

Rohöl (CL) ist ein harter Rohstoff, der als einer der weltweit wichtigsten und bedeutendsten Energierohstoffe gilt. Die Rohölpreise werden in Dollar pro Barrel angegeben. Future-CME

Spread 0,04 Spread (%) 0.05%
Übernacht­finanzierung - Kauf -0.0365% Übernacht­finanzierung - Verkauf -0.0073%
Anfangsmargin 10.00% Mindesteinschuss 5.00%
Hebel 1:10 Läuft täglich ab Nein
Futures Kontrakt Juni 2024
Automatischer Roll-Over

Ähnliche Instrumente

Anstehende Ereignisse

EIA Weekly Petroleum Status Report
akt.:  Progn.:  vh.: 
EIA Crude Oil Stocks (Bbl)
akt.:  453.625M  Progn.:  vh.:  459.993M 
EIA Crude Oil Stocks, Net Chg (Bbl)
akt.:  -6.368M  Progn.:  0.5M  vh.:  2.735M 
EIA Gasoline Stocks (Bbl)
akt.:  226.743M  Progn.:  vh.:  227.377M 
EIA Gasoline Stocks, Net Chg (Bbl)
akt.:  -0.634M  Progn.:  -1.5M  vh.:  -1.154M 
Hinweis: Weitere Ereignisse zu diesem Instrument finden Sie auf unserer Seite zum Wirtschaftskalender.
Angaben von Dow Jones Logo

Warum Plus500?

Geschützt und sicher

Ihre Daten sind sicher und Ihre Gelder werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen auf getrennten Bankkonten aufbewahrt.

Professionelle Unterstützung

Erhalten Sie rund um die Uhr einen engagierten Kundenservice in mehreren Sprachen.

Reguliert

Plus500CY Ltd ist autorisiert und wird reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (Licence No. 250/14).

Verlässlich

Plus500 Ltd ist ein FTSE 250-Unternehmen, das am Hauptmarkt der Londoner Börse für börsennotierte Unternehmen notiert ist.

Warum Plus500?

Geschützt und sicher

Ihre Daten sind sicher und Ihre Gelder werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen auf getrennten Bankkonten aufbewahrt.

Professionelle Unterstützung

Erhalten Sie rund um die Uhr einen engagierten Kundenservice in mehreren Sprachen.

Reguliert

Plus500CY Ltd ist autorisiert und wird reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (Licence No. 250/14).

Verlässlich

Plus500 Ltd ist ein FTSE 250-Unternehmen, das am Hauptmarkt der Londoner Börse für börsennotierte Unternehmen notiert ist.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Rohöl, auch als nordamerikanisches Rohöl bekannt, ist das zugrunde liegende Instrument für den Handel mit Öl, das aus US-amerikanischem Land und Küstengewässern gewonnen wird. Sein größtest Pendant ist Brent-Öl – ein Maßstab für Rohöl aus der Nordsee.

Öl-CFD ist ein Finanzderivat, das Preisänderungen in Rohöl-Termingeschäften, dem größten und meistgehandelten Rohstoff der Welt, folgt. Öl-Termingeschäfte-CFDs werden auf der Handels-App von Plus500 23 Stunden am Tag an fünf Tagen in der Woche gehandelt. Diese basieren auf Preisnotierungen der New York Mercantile Exchange, einem führenden Markt für Rohstoff-Termingeschäfte, der Teil der Chicago Mercantile Exchange (CME) ist.

Die Einflussfaktoren auf die Rohölpreise werden im Allgemeinen in drei Gruppen unterteilt:

  • Makroökonomische Faktoren
    • Angebot: Umfasst Rohölvorkommen, die physisch aus Land oder Meer gewonnen werden können, sowie Ölreserven, die aus einer täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Menge an Ölfässern bestehen, die zu einem wirtschaftlich günstigen Preis hergestellt werden können.
    • Nachfrage: die Abhängigkeit von Ölvorräten und Nebenprodukten, um das Wachstum der Weltwirtschaft aufrechtzuerhalten und die Annahme alternative Energiequellen wie Wind-, Wasserkraft und Solarenergie zu nutzen.
  • Beziehungen zwischen wichtigen Akteuren auf den Ölmärkten
    • Produktionsvereinbarungen zwischen führenden Erdölproduzenten hinsichtlich der zu produzierenden Ölmenge.
    • Politische oder wirtschaftliche Sanktionen, die gegen Öl exportierende Länder wie den Iran, Venezuela, Katar oder Russland verhängt werden oder von diesen aufgehoben werden, können zu Schwankungen der globalen Ölpreise gemeinsam mit weiteren Preisen sonstiger Rohstoffe führen.
  • Spekulationen und Handelsstimmung
    • Der Handel mit Erdöl durch Terminkontrakte gilt als übliche Handelsform. Aufgrund der großen Anzahl von Marktspekulanten, wie Zentralbanken, Investmentbanken, Finanzinstituten, Maklerfirmen, Einzelinvestoren, Day-Tradern usw., kann diese Aktivität die Dynamik der Ölpreise stärken oder umkehren.

Erfahren Sie mehr über die Faktoren, die den Ölpreis beeinflussen können, in unserem Artikel „Was beeinflusst den Ölpreis“.

Zu den Vorteilen der Verwendung der Plus500-App für den Handel mit CFDs in Öl-Termingeschäften zählen:

  • Wettbewerbsfähige Streuungen ohne Handelsprovisionen.
  • Zugang zu hoher Liquidität und Volatilität aufgrund der Eigenschaften und Beliebtheit von Öl.
  • Der Ölmarkt ist 23 Stunden am Tag an 5 Tagen in der Woche geöffnet.
  • Kostenloser automatischer Roll-Over von alten auf neue Verträge.
  • Sie können in jede Richtung handeln. Verkaufen ist genauso möglich wie kaufen.
  • Unsere Kundenbetreuung ist rund um die Uhr für Sie da.

Es gibt verschiedene Arten von Rohöl mit unterschiedlichen Preismerkmalen. Die zwei führenden internationalen Rohölpreise sind:

NYMEX WTI Rohöl – bestimmt nach einem Richtwert in Öl-Terminkontrakten, wie sie an der New York Mercantile Exchange von CME gehandelt werden.

Brent-Öl – bestimmt nach einem internationalen Richtwert, der hauptsächlich in Europa verwendet und an der Intercontinental Exchange (ICE) gehandelt wird.

Ein weiterer wichtiger Richtwert für Ölpreise ist der OPEC Korb, der ein Aggregat für Öl enthält, das von den Ländern der Organisation Erdöl exportierender Länder produziert und exportiert wird, wobei Saudi-Arabien sein Hauptmitglied ist.

Befolgen Sie diese 7 Schritte, um mit Plus500 Öl-CFDs zu handeln:

  1. Wenn Sie noch kein Plus500-Handelskonto haben, klicken Sie hier.
  2. Registrieren Sie Ihre Daten und zahlen Sie per Banküberweisung, Kredit-/Debitkarte und mehr ein.
  3. Navigieren Sie unter "Rohstoffe" zu "Öl" oder suchen Sie in der Suchleiste nach "Öl".
  4. Informieren Sie sich über kommende Wirtschaftsereignisse, die sich auf die Ölpreise auswirken können, wie beispielsweise den wöchentlichen US-Erdölstatusbericht sowie auch OPEC-Treffen.
  5. Kontrollieren Sie Ihr Risiko und Ihren Gewinn, indem Sie Stopp-Aufträge wie "bei Verlust schließen" und "bei Gewinn schließen" hinzufügen.
  6. Öffnen Sie eine Kauf- oder Verkaufsposition, entsprechend Ihrer Erwartung, in welche Richtung sich der Ölkurs bewegen wird.
  7. Wenn Sie Ihre Position schließen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Schließen".

Benötigen Sie Hilfe?
Support 24/7