Plus500 does not provide CFD services to residents of the United States. Visit our U.S. website at us.plus500.com.

Gold XAU

Höchst: Tiefst:

Kaufen und verkaufen Sie Gold-CFDs. Gold (XAU) ist ein Rohstoff aus Edelmetall, der als sicherer Hafen bekannt ist und unter anderem zur Herstellung von Elektronik verwendet wird. Die Preise für den Goldhandel werden in US-Dollar angegeben. Bloomberg

Gold (XAU) Preisdiagramm

Meinung der Händler

Info

Kaufen und verkaufen Sie Gold-CFDs. Gold (XAU) ist ein Rohstoff aus Edelmetall, der als sicherer Hafen bekannt ist und unter anderem zur Herstellung von Elektronik verwendet wird. Die Preise für den Goldhandel werden in US-Dollar angegeben. Bloomberg

Spread 2,15 Spread (%) 0.09%
Übernacht­finanzierung - Kauf -0.0365% Übernacht­finanzierung - Verkauf -0.0073%
Anfangsmargin 5.00% Mindesteinschuss 2.50%
Hebel 1:20 Läuft täglich ab Nein

Ähnliche Instrumente

Warum Plus500?

Geschützt und sicher

Ihre Daten sind sicher und Ihre Gelder werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen auf getrennten Bankkonten aufbewahrt.

Professionelle Unterstützung

Erhalten Sie rund um die Uhr einen engagierten Kundenservice in mehreren Sprachen.

Reguliert

Plus500CY Ltd ist autorisiert und wird reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (Licence No. 250/14).

Verlässlich

Plus500 Ltd ist ein FTSE 250-Unternehmen, das am Hauptmarkt der Londoner Börse für börsennotierte Unternehmen notiert ist.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Gold ist eine Rohstoff-Untergruppe und ist eines der meist gehandelten Edelmetalle der Welt. Andere beliebte Edelmetalle umfassen Silber, Kupfer und Platin. Der Goldpreis wird in US-Dollar pro Feinunze (Unzen) angegeben. Als solches wird es oft als Währung gesehen - XAU oder XAU/USD.

Die Haupttreiber für den Goldpreis sind das Gesamtangebot und die Gesamtnachfrage nach Zähler (XAU) gegenüber dem Nennerwert (USD).

Welche anderen Faktoren den Goldpreis beeinflussen können, erfahren Sie in unserem Artikel „Was bewegt den Goldpreis“.

Zu den Hauptfaktoren, die den Goldpreis bestimmen, gehören:

Geopolitische Spannungen und Unsicherheit - Politische Unsicherheit und/oder Instabilität ist wahrscheinlich der einflussreichste Faktor für den Goldpreis. Nicht zu wissen, was mit den politischen, sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen passieren wird, wirkt sich psychologisch auf Daytrader aus, die von Veränderungen bei Gold und anderen Finanzinstrumenten profitieren möchten.

Geldpolitik führender Volkswirtschaften - insbesondere die US-Notenbank und die chinesische Volksbank, die die Zentralbanken der beiden größten Volkswirtschaften der Welt sind. Zentralbanken beeinflussen die globalen Goldmärkte, indem sie Goldbarren kaufen und verkaufen, um das Zahlungssystem des Landes auszugleichen und die Wechselkurse ihrer Währungen gegenüber anderen Fremdwährungen zu stabilisieren (Devisen).

Angebot und Nachfrage - auf den Rohstoff- und Spotmärkten, auf denen Edelmetalle als Futures gehandelt werden. Angebot und Nachfrage von Gold korrelieren mit ihrer Verfügbarkeit in der Natur (Entdeckungen) und dem erwarteten Wert als austauschbares Gut.

Befolgen Sie diese Schritte, um Gold-CFDs zu handeln:

  1. Wenn Sie noch kein Plus500-Konto haben, öffnen Sie ein Handelskonto hier.
  2. Registrierung abschließen und Geld einzahlen.
  3. Suchen Sie nach Gold unter "Rohstoffen" oder geben Sie "Gold" in die Suchleiste ein.
    * Sie können Gold zu Ihren Favoriten hinzufügen, indem Sie im Informationsbildschirm des Instruments auf den Favoriten-Stern klicken.
  4. Zeigen Sie Diagrammindikatoren von Gold an und prüfen Sie im Wirtschaftskalender nach Ereignissen, die den Goldpreis beeinflussen.
  5. Handeln Sie Gold, indem Sie eine Position entsprechend der Richtung eröffnen, von der Sie glauben, dass sie sich bewegen wird. Sie können erwägen, Stoppaufträge hinzuzufügen, um Ihre Gewinne zu schützen und ihre Verluste zu begrenzen.

In der Vergangenheit wurden Aktien und Gold als Gegensätze betrachtet. Wenn die Aktienmärkte steigen, dann fällt der Goldpreis tendenziell und umgekehrt. Dies hat hauptsächlich mit dem Status von Gold als "sicherer Hafen" (d.h. einem finanziell stabilen Vermögenswert) im Vergleich zu Aktien zu tun, die als volatiler gelten.
Beim Handel mit Gold und Aktien mit fremdfinanzierten CFDs sind die Unterschiede zwischen diesen Vermögenswerten jedoch nicht so groß.

Das Hebelverhältnis von Plus500 für den Handel mit Gold-CFDs beträgt 1:20, was bedeutet, dass Sie mit 100 € den Effekt von 2.000 € Kapital erzielen können. Für eine Liste aller unserer Rohstoffe, klicken Sie hier.

Das für Aktien-CFDs verfügbare Hebelverhältnis beträgt 1:5. Für eine Liste aller unserer Aktien, klicken Sie hier.

Beachten Sie außerdem, dass Sie als CFD-Händler nicht wirklich den zugrunde liegenden Vermögenswert besitzen, sondern stattdessen mit den erwarteten Preisänderungen in Form einer Kauf- oder Verkaufsposition handeln.

Benötigen Sie Hilfe?
Support 24/7