Menü

Machen Sie sich bereit für den Handel

Wenn Sie bereit sind loszulegen, sollten Sie sich zunächst für ein Demokonto anmelden und sich mit den verschiedenen Funktionen der Plus500-Plattform vertraut machen, einschließlich der Benachrichtigungen und Berichte. Sie finden alles, was Sie brauchen, unter der Registerkarte „Menü“, einschließlich der Möglichkeit, Ihre Anzeige in den „Dark Mode“ zu schalten.


Abbildung 1 Quelle: Plus500 Handelsplattform, Oktober 2020

Demo-Handel

Das Plus500-Demokonto ist eine exakte Nachbildung der Live-Handelsplattform, mit der Sie ohne Risiko den Handel auf der Plus500-Plattform erlernen, den CFD-Handel üben, Strategien entwickeln und Ihre Erfahrungen in einer realen Umgebung aufbauen können. Ein Demokonto ist nicht nur für Anfänger; bei Plus500 hat jeder Händler mit einem Live-Handelskonto auch ein Demokonto, auf dem er seine Handelsstrategien testen, entwickeln und verfeinern kann. Händler können jederzeit zwischen ihrem Live- und Demokonto wechseln, da das Demokonto kostenlos und unbegrenzt ist.
Hinweis: Es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie sich im richtigen Modus befinden, wenn Sie einen Handel einleiten. Plus500 kann beispielsweise einen Handel in der Live-Umgebung nicht rückgängig machen oder stornieren, nur weil Sie dachten, dass Sie sich im Demo-Modus befinden.





Live-Konto

Um vom Demomodus in den Realen Geld-Modus zu wechseln, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche am unteren Rand Ihres Bildschirms oder im Hauptmenü. Wenn Sie auf „Reales Geld" klicken, werden Sie zu Ihrem Live-Konto weitergeleitet, Ihre Aufträge werden entsprechend Ihrem verfügbaren Guthaben bearbeitet und die Margin-Anforderungen werden von Ihrem Konto abgezogen.

Abbildung 2 Quelle: Plus500 Handelsplattform, Oktober 2020. Abhängig vom Betreiber.

Nutzung der Plus500-Plattform

Es gibt drei Registerkarten, die für Ihr Handelserlebnis entscheidend sind.


Wenn Sie auf die Registerkarte Handel klicken, sehen Sie die gesamte Handelsplattform, eine Liste aller verfügbaren Instrumente, deren Kauf- und Verkaufskurse sowie eine Aufzeichnung der letzten In-App-Benachrichtigungen.
Eine Auflistung* der verschiedenen von Plus500 angebotenen Vermögenswerte finden Sie, wenn Sie nach unten scrollen, auf der linken Seite des Bildschirms.

*Die Liste der Vermögenswerte ist abhängig von der Region.


In der Mitte des Bildschirms sehen Sie die Verkaufs- und Ankaufspreise (Ask/Bid) der Instrumente sowie weitere Marktinformationen. Sie können nach oben oder unten scrollen, um weitere Instrumente zu sehen, oder den Asset Locator auf der linken Seite verwenden, wie oben abgebildet. Wenn Sie auf die Schaltflächen „Verkaufen“ oder „Kaufen“ klicken, öffnet sich ein Auftragsticket, so dass Sie Ihren Handel beginnen können.

Abbildung 3 Quelle: Plus500 Handelsplattform, Oktober 2020

Einstellen der Lieblingsinstrumente

Sie können auch Ihre Lieblingsinstrumente zur Asset-Auswahlleiste hinzufügen, damit Sie leichter verfolgen können, was Sie am meisten interessiert, indem Sie einfach auf den Stern in der Instrumente-Ansicht klicken.

Abbildung 4 Quelle: Plus500 Handelsplattform, Oktober 2020.

Benachrichtigungen und Updates erhalten

Sie können auf das Alarm-Symbol für ein beliebiges Instrument klicken, um eine Benachrichtigungsanforderung einzurichten und über Änderungen des Preises, des Prozentsatzes oder der Meinung der Händler* benachrichtigt zu werden. Sie haben die Möglichkeit, die Alarme an Ihre individuellen Bedürfnisse und Handelsstrategien anzupassen. Erfahren Sie mehr in unserem Händler-Handbuch.

*Abhängig vom Betreiber.


Abbildung 5 Quelle: Plus500 Handelsplattform, Oktober 2020.

Informationen zu einem Vermögenswert finden

Wenn Sie ein Instrument auswählen, stehen Ihnen viele Informationen zur Verfügung, die Sie durch einen Klick auf das Informationssymbol abrufen können. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Details zu den aktuellen Verkaufs- und Kaufkursen des Instruments sowie zu den Meinungen der Plus500-Händler* finden. Sie können auch die Streuung, die Menge, die Leverage, die Margin-Anforderungen, die Handelszeiten und die Übernachtfinanzierungsgebühren sehen.

*Abhängig vom Betreiber.


Sobald ein Handel ausgeführt wird, halten Sie eine Offene Position. Eine Liste aller Ihrer offenen Positionen finden Sie, wenn Sie auf die Registerkarte Offene Positionen klicken. Der Gewinn/Verlust (GuV) einer offenen Position bewegt sich entsprechend den Bewegungen des zugrunde liegenden Marktes und wirkt sich auf den verfügbaren Saldo auf Ihrem Konto aus.


Ein Auftrag ist eine Anweisung, eine Position oder einen Handel zu eröffnen, wenn bestimmte Kriterien (z. B. ein Preisniveau oder eine prozentuale Veränderung) erfüllt sind. In den meisten Fällen werden diese als Limit Orders bezeichnet. Eine Limit Order wird ausgelöst, wenn sich der Preis im zugrunde liegenden Markt über das von Ihnen festgelegte Einstiegsniveau bewegt, wodurch der Limit-Order-Preis für die Eröffnung einer Position festgelegt wird. Eine Liste aller Ihrer aktuellen ausstehenden Aufträge finden Sie, wenn Sie auf die Registerkarte Aufträge klicken.

Alle Informationen oder Kommentare in diesem Dokument werden in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Plus500 übernimmt keine Garantie für die Vollständigkeit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit dieser Informationen. Alle Maßnahmen, die Sie aufgrund der Informationen in diesem Dokument ergreifen, erfolgen ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko, und Plus500 haftet nicht für etwaige Verluste und/oder Schäden.

*Abhängig vom Betreiber.

Benötigen Sie Hilfe?
Support 24/7