Menü

Einzahlungen

Warum war meine Einzahlung nicht erfolgreich?

  • Der Abschluss des Konto-Bestätigugsprozesses: In einigen Fällen, können eingezahlte Geldmittel, nicht in Ihrem Kontostand aufgeführt werden, bis entweder der Konto-Bestätigugsprozess oder der Überprüfungsprozess der Zahlungsmethode abgeschlossen sind. Sollte dies der Fall sein, werden Sie dem entsprechend eine Benachrichtigungen erhalten.
Klicken Sie hier

Gibt es ein Grenze für den Betrag, den ich einzahlen kann?

Es gibt mehrere Einzahlungs-Beschränkungen auf Ihrem Konto. Diese Einschränkungen variieren je nach Land, in dem Sie wohnen. Der maximale Einzahlungsbetrag pro Transaktion wird auf der Einzahlungsseite, für jede der verfügbaren Zahlungsmethoden beschrieben. In einigen Fällen, finden Sie ein Limit Ihrer Einzahlung aus Kredit-Gründen, um Ihre Margen Anforderungen zu erfüllen, sollten Sie in Betracht ziehen, die Gesamtzahl Ihrer offenen Transaktionen zu reduzieren. Für weiter Information, gehen Sie bitte auf Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Klicken Sie hier

Ist es sicher, meine Kredit-/Debitkarte online zu benutzen?

Unsere Plattform wird durch SSL (Secure Socket Layer) geschützt. Alle sensiblen Informationen, die unsere Kunden eingeben, wie zum Beispiel Kredit-/Debitkartennummern, Passwörter usw. werden von SSL wird automatisch zu einer sicheren Umgebung übertragen.

Klicken Sie hier

Wie kann ich Geld einzahlen?

Um eine Einzahlung zu machen und um den Handel mit Plus500 zu beginnen, sollten Sie diese Anweisungen befolgen:

Klicken Sie auf “Kapitalverwaltung” → “Einzahlung” → Wählen Sie, aus den verfügbaren Optionen, Ihre bevorzugte Einzahlungsmethode → Füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden" (auf mobilen Geräten, können Sie auf den "Kapitalverwaltung" Bildschirm von der Menü-Taste aus zugreifen). Jede Einzahlungs-Methode hat ihr eigenes Mindesteinlagen-Ebene, weitere Informationen können auf dem Einzahlungs-Bildschirm auf der Handelsplattform zu finden. Sie können mit einer der folgenden Methoden einzahlen (beachten Sie, dass einige der Methoden, in Ihrer Region nicht verfügbar sind):

Klicken Sie hier

Details für eine Überweisung

Da es sich bei einer Banküberweisung um eine direkte Banküberweisungen von Geldern handelt, kann diese Art der Einzahlung, nicht durch die Plus500 Handelsplattform generiert werden. Um die jeweiligen Details des Bankkontos zu erhalten, auf das die Geldmittel gesendet werden sollen, beachten Sie bitte die folgenden Anweisungen:
Klicken Sie auf “Kapitalverwaltung” → “Einzahlung” Leiste → Wählen Sie “Banküberweisung” und klicken Sie auf “Details per E-Mail senden” Es wird Ihnen eine E-Mail mit den entsprechenden Details gesendet.

Klicken Sie hier

Kundengelder-Schutz

Plus500's Tochtergesellschaften sind, in den Ländern, in denen sie tätig sind authorisiert, reguliert und erfüllen alle Regeln der Kundengelder.

Klicken Sie hier

Kann ich einzahlen, indem ich die Zahlungsmethode eines Freundes verwende?

Nein. Alle Einzahlungen müssen aus Ihren eigenen Quellen stammen, und die verwendete Zahlungsmethode, muss unter Ihren Namen registriert sein.

Klicken Sie hier

Kann ich mit einer Firmenkredit-/Debitkarte/Konto einzahlen?

Nein. Alle Geldmittel müssen von einer Zahlungsmethode stammen, die auf Ihren Namen registriert ist.

Klicken Sie hier

Kann ich von einem gemeinsamen Bankkonto aus, einzahlen?

Normalerweise ja, aber Sie können aufgefordert werden, Unterlagen zur Verfügung zu stellen, um zu bestätigen, dass Sie eine der genannten Parteien des Kontos sind. Dennoch kann dies in bestimmten Ländern und unter bestimmten Umständen aufgrund regulatorischer Verpflichtungen nicht möglich sein.

Klicken Sie hier

Sind meine Geldmittel, im Falle von Insolvenz/Konkurs in Gefahr?

Alle Kundengelder werden in getrennten Kundenbankkonten gehalten, um so einen maximalen Schutz der Geldmittel zu gewährleisten. Für mehr Informationen, lesen Sie bitte: “Schutz der Kundengelder”.

Klicken Sie hier
Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Kontakt!
E-Mail

Plus500 bietet seine Produkte und Dienste nicht an Bürger von USA an.