Quellensteuer auf US-Aktien-Derivate - 871(m)

Nach den vom US Internal Revenue Service ('IRS') gemäß Abschnitt 871(m) des US-Steuergesetzes erlassenen Vorschriften werden nicht-amerikanische Inhaber von US-Aktien-Derivaten (einschließlich CFDs) auf Dividendenanpassungen auf die gleiche Weise besteuert wie nicht-amerikanische Inhaber der tatsächlichen US-Dividenden.

Plus500 ist im Rahmen dieser US-Steuerbestimmungen verpflichtet, Unterlagen von Kunden einzuholen, die mit CFDs handeln, die sich auf US-Aktien beziehen. Wenn Sie mit CFDs handeln oder handeln möchten, die sich auf US-Aktien beziehen, füllen Sie bitte das erforderliche Formular aus.

Informative Fragen und Antworten

Support 24/7
Benötigen Sie Hilfe?
Support 24/7