Menü

Was sind Indizes?

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, ob sich Markttrends und die Stimmung der Händler nachverfolgen lassen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Händler können versuchen, solche Faktoren durch die Verwendung von Börsenindizes zu bewerten.

Daher werden wir in diesem Artikel Marktindizes untersuchen, wie sie berechnet werden und welche Vorteile sie beim Handel bieten.

Was ist ein Börsenindex?

Indizes sind bei Händlern sehr beliebt. Sie erschienen erstmals im Jahr 1884 und werden seitdem verwendet. Marktindizes sind eine Sammlung von Aktien und Instrumenten, die dazu dienen, das Wachstum oder die Entwicklung einer Branche oder eines Sektors zu verfolgen. Diese sektorübergreifenden Instrumente ermöglichen es uns, die Entwicklung eines Teils des Marktes zu beobachten, um Anlagemöglichkeiten und Marktschwankungen besser zu verstehen. Zum Beispiel verfolgt der Nasdaq-Komposit-Index in erster Linie die Entwicklung von Technologieunternehmen, so dass Händler bei der Bewertung der Performance des Technologiesektors häufig auf ihn zurückgreifen. Weitere Beispiele für bekannte Börsenindizes sind unter anderem der S&P 500 (USA), DAX 40 (Deutschland) und FTSE 100 (UK), die alle eine Zusammenfassung der größten Unternehmen eines Landes auf der Grundlage ihrer Marktkapitalisierung darstellen. Da ein Index einen Korb von börsennotierten Aktien abbildet, können Händler, die den Index verfolgen, außerdem die allgemeinen Bewegungen und Ereignisse auf dem Markt verstehen und ihre Anlagestrategien entsprechend planen.

Wie werden die Börsenindizes berechnet?

Es gibt viele Faktoren, die in die Berechnung und den Aufbau eines Aktienindex einfließen. Um besser zu verstehen, wie Indizes berechnet werden, ist es wichtig zu wissen, wie sie aufgebaut sind.

Jede Börse verlangt von ihren börsennotierten Unternehmen, dass sie einen hohen Standard bei der Rechnungslegung und der öffentlichen Berichterstattung einhalten. Unternehmen wie Standard & Poors (S&P), Xetra, Financial Times Stock Exchange Group (FTSE) und andere überprüfen diese veröffentlichten Berichte, um die Gesundheit und das Wachstum der börsennotierten Unternehmen zu prüfen.

Nach der Zusammenstellung veröffentlichen diese Unternehmen ihre Ergebnisse, auf die sich die Anleger weltweit seit Jahrzehnten verlassen. Der S&P 500, der DAX 40 von Xetra und der FTSE 100 haben die Anleger zuverlässig durch erfolgreiche und schwierige Zeiten begleitet und einen ehrlichen Einblick in einige der größten Unternehmen der Welt gegeben.

Der FTSE 100 beispielsweise besteht aus 100 Unternehmen mit der größten Marktkapitalisierung an der Londoner Börse und wird durch Gewichtung der Marktkapitalisierung aller Aktien dieser Unternehmen gemessen. Daher haben Unternehmen mit einer größeren Marktkapitalisierung einen größeren Einfluss auf die Gewichtung des Index und andersherum.

Mobiltelefon mit VIX Volatilitätsindex.

Beispielhafte Preise.

Kann ich vom Indexhandel profitieren?

Indizes steigen und fallen täglich. Sie werden durch Gruppierung ähnlicher Unternehmen berechnet und dienen Händlern als Gesamtmarkt- oder Sektorindikatoren, um Marktbewegungen besser zu verstehen.

Der Handel mit CFD auf Indizes bedeutet, dass Sie je nach Ihrer Position von Aufwärts- und Abwärtsbewegungen profitieren können.

Zum Beispiel, nach einer Ankündigung von Netflix, können Sie vermuten, dass es sich positiv auf die gesamte Technologiebranche auswirken wird. Sie können eine Kaufposition für die Plus500-Aktie US-Tech 100 eröffnen, in der Hoffnung, von der Entwicklung dieses Indexes zu profitieren. Wenn der Index tatsächlich steigt, können Sie Ihre Position schließen und von der Differenz zwischen Ihrem Kaufkurs und dem Schlusskurs profitieren. Fällt der Index hingegen und Sie schließen Ihre Position, machen Sie einen Verlust.

Wenn Sie einen negativen Einfluss auf den Index vorhersagen, können Sie eine Verkaufsposition eröffnen. Wenn der Kurs tatsächlich fällt, können Sie Ihre Position schließen und aus der Differenz einen Gewinn erzielen. Steigt der Wert des Index und Sie schließen Ihre Position, entsteht Ihnen ein Verlust.

Vorteile des Indexhandels

Die Beliebtheit von Aktienindizes ergibt sich aus ihrer Vielseitigkeit und Zweckmäßigkeit. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für die Vorteile von Aktienindex-CFD:

  • Geringere Anfangsmarge mit höherem Hebel: Der Handel mit CFDs auf Indizes bedeutet, dass Sie Zugang zu mehreren sektor- oder länderspezifischen Indizes mit geringeren Margenanforderungen erhalten, als wenn Sie sich für den Handel mit einem einzelnen Index entscheiden.
  • Der Handel mit CFDs auf Indizes bedeutet, dass Sie je nach Ihrer Position von Aufwärts- und Abwärtsbewegungen profitieren können.
  • Stärkeres Engagement am Markt: Anstatt einzelne Aktien zu kaufen, können Sie auf den Preis mehrerer Aktien zu niedrigeren Preisen spekulieren und so Ihr Portfolio diversifizieren und ein stärkeres Engagement in den Marktwerten erreichen.
  • Leichterer Zugang zur Absicherung Ihres eigenen Portfolios: Der Handel mit CFDs auf Indizes ermöglicht es Ihnen, sich gegen eine Abwertung Ihres bestehenden Portfolios abzusichern. Beim traditionellen Handel durch den Kauf eines einzelnen Index ist dies nicht so einfach und kosteneffizient wie bei CFD.
  • Der Handel mit Indizes kann eine wirksame Möglichkeit sein, das Risiko von Händlern zu diversifizieren, da er im Vergleich zum Handel mit einzelnen Aktien ein breiteres Engagement bietet, indem er ein breiteres Bild der Marktentwicklung liefert. Beim Handel mit einer Aktie beruhen die Kursschwankungen auf einer Vielzahl von Faktoren wie Leistung, Einnahmen und Vertrauen in die Fähigkeit des Unternehmens, interessante Produkte zu produzieren.

Andererseits ist zu beachten, dass die Indizes unterschiedlich berechnet werden können. So sind beispielsweise einige Indizes kursgewichtet, während andere nach Marktkapitalisierung gewichtet sind, was bedeutet, dass Sie für einige Unternehmen, die in verschiedenen Indizes enthalten sind, unterschiedliche oder unausgewogene Bewertungen erhalten. Darüber hinaus kann der Handel mit CFD mit Hebelwirkung Ihre Gewinne, aber auch Ihre Verluste erheblich steigern.

Benötigen Sie Hilfe?
Support 24/7